Europatag 2019: Junge Freie Wähler feiern mit

Am 09.05.1957 war die Geburtsstunde der Europäischen Union. Aus diesem Grund lud die Freie Landtagsfraktion unter dem Motto „Happy Birthday, Europa!“ zu einem parlamentarischen Abend in den Landtag.

10.05.2019 – 

Mit dabei waren auch wieder Vertreter der Dachauer Jungen Freien Wähler.

Die Dachauer Abordnung kam dabei unter anderem mit Teuta Vodo, Albanische Staatssekretärin für Justiz und Europa, ins Gespräch. In einem Beeindruckenden Plädoyer hatte sie zuvor geäußert das sie sich wünsche, dass Europa „Motor des Friedens, der Toleranz und Solidarität bleibt“.

„Die EU ist ein wichtiger Garant für den Frieden auf unserem Kontinent.“, sagte auch JFW Kreisvorsitzender und Oberbürgermeisterkandidat Markus Erhorn. „Aber sie ist zu einem Bürokratiemonster geworden das sehr komplex und oftmals nur schwer zu verstehen ist.“


Die Freien Wähler sind derzeit mit einer Abgeordneten im Europäischen Parlament vertreten. Oberstes Ziel der Gruppierung ist es, der bayerischen Kommunalpolitik in Brüssel eine Stimme zu geben. Auch die Jungen Freien Wähler Dachau unterstützen daher die FW Spitzenkandidatin Ulrike Müller.



Auf dem Foto: Die Jungen Freien Wähler mit der Albanischen Staatssekretärin, von links nach rechts: Joel Schön, Anthony Hohenegger, Teuta Vodo, Markus Erhorn